LOGIN  |  APP
APP
LOGIN

Aktuelles & Berichte



Info.jpg

Covid19-Infos des Österreichischen Blasmusikverbandes

Aktuelle Corona-Infos des Österreichischen Blasmusikverbandes dürfen wir Euch übermitteln: hier


AAA_Tuba.jpg

Non-Profit-Organisation-Unterstützungsfonds für Vereine

Die Bundesregierung hat zur Unterstützung von Non-Profit-Organisation, das sind Vereine, Feuerwehren und gemeinnützigen Organisationen bereits Mitte 2020 einen Unterstützungsfonds aufgelegt. Der NPO-Unterstützungsfonds wird um ein weiteres Quartal verlängert. Bis Ende 2020 konnten Anträge für das 2. und das 3. Quartal 2020 gestellt werden. Anträge für das 4. Quartal 2020 können nun über https://antrag.npo-fonds.at gestellt werden. Das genaue Datum, ab dem eine Einreichung möglich ist, wird auf der Website bekannt gegeben.
Infos dazu: www.npo-fonds.at oder T: 01/267 52 00

aa_marschwertung_2018_waidhofen.jpg

NÖBV-Ergänzungen zu Musik in Bewegung

Dieses für Niederösterreich spezifische Schriftstück dient als Ergänzung zum offiziell gültigen ÖBV Reglement.
hier

AAA_Oboe.jpg

Ergebnis der Konzertmusikbewertung 2019

44 Musikkapellen stellten sich der Konzermusikbewertung im Bezirk Amstetten. Wir gratulieren recht herzlich zu den tollen Erfolgen und dürfen das Ergebnis bekannt geben:
Ergebnis Viehdorf 24.11.2019
Ergebnis Haag 1.12.2019
Ergebnis Waidhofen/Y. 08.12.2019

Kapellmeisterkurs_BAG_Amstetten_Scheibbs_2019_1.JPG

Kapellmeister-Seminar war ein voller Erfolg!

Die Bezirksarbeitsgemeinschaften Amstetten und Scheibbs des NÖ Blasmusikverbandes haben am Montag den 16.09.2019 auf ein attraktives Angebot für die Aus- und Weiterbildung Der KapellmeisterInnen eingeladen: Tipps & Tricks effizienter Probenarbeit als Vorbereitung auf die Konzertmusikbewertung mit Thomas Maderthaner.
Die Weiterbildung hat im Musikheim der Stadtkapelle Amstetten stattgefunden und wurde von 48 TeilnehmerInnen besucht.
Neben den Kursinhalten wie Weiterbildung in den Bereichen Phrasierung, Intonation, Klangverbesserung im Hinblick auf die bevorstehende Konzertmusikbewertung war auch die Verbesserung des musikalischen Verständnisses und der fachlichen Qualitäten für Kapellmeisterinnen und MusikerInnen ein weiteres Thema.
Nach den sehr interessanten Kursthemen war der Erfahrungsaustauch zwischen den Kursteilnehmer ein weiterer wichtiger Bestandteil des Kapellmeisterseminars.

Foto v.l.n.r.: Hermann Klaus (Obmann Amstetten), Andreas Prüller (Bez-Kpm Scheibbs), Thomas Maderthaner (Referent, Kpm Windhag), Stefan Jandl (Kpm Amstetten) Robert Wieser (Bez-Kpm Amstetten)
Weitere Fotos: www.bag-amstetten.at >> Fotos